Wie können die schädlichen Einflüsse von Magnetfeldern vermieden werden?

Eine Vermeidung ist schwierig, da Magnetfelder unsichtbar sind. Es ist dennoch gut zu wissen, dass sie hauptsächlich durch Magnete, Lautsprecher, Mobiltelefone, Smartphones, magnetische Kühlschrank- oder Schranktüren sowie Magnetverschlüsse von Handtaschen erzeugt werden. Um herauszufinden, ob Ihre mechanische Uhr magnetisiert ist, genügt es, sie in der Nähe eines Kompasses zu platzieren und zu schauen, ob die Kompassnadel ausschlägt. Dann nämlich ist die Uhr magnetisiert. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sie in eine Cartier Boutique zu bringen, wo sie einem entgegengesetzten Magnetfeld ausgesetzt wird, wodurch sich ihre Funktion wieder normalisiert.